Ferienhaus Västmanland und Umgebung

Hier finden Sie eine kleine Auswahl der zuletzt gebuchten Ferienhäuser in Schweden.

 


Västmanland ist eine weitere der 25 historischen Provinzen Schwedens. Diese Region befindet sich im Zentrum des Landes und grenzt nicht an die Küste. Dennoch kann man auch hier einen traumhaften Ferienhausurlaub verleben. Vor allem der Süden dieser Region wird gerne besucht, denn hier befindet sich die traumhafte Schärenwelt des Mälarensee. Dieser ist mit einer Fläche von etwa 1.090 Quadratkilometern der größte See Schwedens. Zahlreiche Buchten, Inseln und Halbinseln säumen den See und machen diesen zu einem idealen Ausflugsziel.

Traumziel für Naturliebhaber

Entsprechend viele Wochenendhäuser gibt es an den Ufern des Sees auch; dennoch fehlt aber auch das eine oder andere ruhige Plätzchen nicht. Tierliebhaber kommen in diesem Gebiet Västmanlands voll auf ihre Kosten, denn hier leben nicht nur mehr als 30 Fischarten, sondern auch zahlreiche Vertreter aus der Vogelwelt. Keinesfalls versäumen sollte man bei einem Urlaub in Västmanland einen Besuch des Ekomuseums Bergslagen. Hierbei handelt es sich um ein etwa 75.000 Quadratkilometer großes Freilichtmuseum, welches 51 bedeutende Kulturstätten beherbergt.

Die Kultur dieser Gegend wurde durch den Rohstoff Eisen weitestgehend beeinflusst – dieses kann man gut im Freilichtmuseum nachvollziehen. Auch die Eisenhütte Engelsberg in der Stadt Fagersta ist einen Besuch wert und steht nicht umsonst auf der Kulturerbeliste der UNESCO. Insgesamt gibt es in ganz Schweden übrigens nur zwölf Stätten, die auf der Liste der UNESCO stehen.

Die Region Västmanland gilt als Wiege der schwedischen Industrie – nicht nur Eisen, auch Holz und Wasserkraft werden hier genutzt. In der kleinen Stadt Sala wiederum kann man sich in eine Grotte begeben, die sich 155 Meter unter der Erde befindet. Auch kann man sich in dieser kleinen und romantischen Stadt wunderbar entspannen, denn hier gibt es etliche Seen, Parks und Rosenblüten. Kein Wunder also, dass Sala auch das ideale Ziel für die Flitterwochen ist.

Insgesamt 52 verschiedene Naturreservate lassen in Västmanland wahrlich keine Wünsche offen. Hier findet man neben dichten urtümlichen Wäldern auch eine abwechslungsreiche Natur und viele Schlösser.

Gemeinden in Västmanland

Wichtigste Stadt der Region ist Västerås – diese befindet sich etwa 100 Kilometer von Stockholm entfernt – ein Tagesausflug in die schwedische Hauptstadt ist also kein Problem. Västerås zählt zu einer der ältesten Städte Schwedens; eine der Top Sehenswürdigkeiten dieser Stadt ist die Domkirche, ein imposanter Backsteinbau.

Alle Gemeinden in Västmanland:

  • Arboga
  • Fagersta
  • Hallstahammar
  • Köping
  • Kungsör
  • Norberg
  • Sala
  • Skinnskatteberg
  • Surahammar
  • Västerås

Ferienhaus in Västmanland

Übrigens kann man in Västmanland nicht nur einen unbeschwerten Urlaub in einem Ferienhaus verleben, auch einige Herrensitze gibt es in der Region, die Unterkünfte anbieten. Natürlich gibt es auch Hotels und Ferienwohnungen.

Beliebt sind jedoch hauptsächlich die gemütlich eingerichteten Ferienhäuser, die meist über Sauna und Whirlpool verfügen und so für einen ruhigen Wellnessurlaub in herrlicher Natur wie geschaffen sind. In vielen der Anwesen sind Haustiere gestattet, so dass auch ein Urlaub mit Hund in Västmanland problemlos möglich ist.

 
13 Bewertungen: 1/52/53/54/55/5 4,62
 
 

Hinterlasse einen Kommentar zu:
Ferienhaus Västmanland und Umgebung

* Pflichtfeld - Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!

 

Partner von

Novasol DanCenter Interhome dansommer TUI
!-->