Ferienhaus Mark (Västra Götaland) Schweden

Hier finden Sie eine kleine Auswahl der zuletzt gebuchten Ferienhäuser in Schweden.

 

Mark (Västra Götaland)

Im Südwesten von Schweden befindet sich die Gemeinde Mark in der Provinz Västra Götaland. Dies ist eine Region südlich von Göteborg. Mit einer abwechslungsreichen Landschaft und der zweitgrößten Stadt Schwedens in der Nähe ist ein Urlaub in Mark empfehlenswert.

Urlaub in Mark

Die Provinz Västra Götaland ist nach Stockholms län am dichtesten besiedelt in Schweden. Sie gehört zu einer der beliebtesten Urlaubsorte in Schweden. Es empfiehlt sich eine Anreise mit dem Auto, um vor Ort alle Möglichkeiten nutzen zu können und die Gegend zu entdecken. Freizeitaktivitäten wechseln sich ab mit kulturellen Angeboten. Dichte Wälder und große Seen laden zum Verweilen ein. Auf gut ausgebauten Wanderrouten lässt sich die Region zu Fuß entdecken. Bei einem Tagesausflug nach Göteborg kann Großstadtatmosphäre geschnuppert werden. Die Universitätsstadt ist ein kulturelles Zentrum im Westen Schwedens.

Stoffreiche Gemeinde

Die Gemeinde wird auch „Tygriket“ genannt, was übersetzt „Stoffreich“ bedeutet. In Mark spielt die Textilindustrie eine große Rolle, so dass vor Ort günstig Textilien und Bekleidung erworben werden können. Um einen Einblick in die Textilgeschichte vor Ort zu bekommen, lohnt sich ein Besuch des Rydals Museum. Hier steht die älteste Spinnerei Westschwedens. Auch heute noch gibt es Vorführungen an den alten Maschinen, um einen Eindruck vom Handwerk zu vermitteln. In Boras kann der textile Urlaub abgerundet werden mit einem Besuch des schwedischen Textilmuseums. In einer Abteilung kann jeder selbst Kleidung entwerfen. Für Kinder gibt es in Boras einen Tierpark. Dies sind nur einige der Highlights, die bei einem Urlaub in Mark auf den Besucher warten.

Ausflüge entlang der Seen

In der Gemeinde Mark befinden sich die beiden größeren Seen Lygnern und Västra Öresjön. Daneben ist die Landschaft immer wieder von kleineren Seen unterbrochen. Die Seen können mit dem Kajak erkundet oder mit dem Rad umfahren werden. Gut ausgebaute Wanderrouten warten. Unterwegs laden kleine Inseln zum Baden und Verweilen ein. Eine einzigartige Landschaft bietet dem Auge immer wieder neue Eindrücke. Angler finden ein wahres Paradies vor und können an den Seen verschiedene Fische angeln.

Wintersport oder Badeurlaub

Urlaub in Mark ist sommers wie winters möglich. Im Winter warten gut ausgebaute Loipen auf die Langläufer und auf Eisbahnen kann das Schlittschuhlaufen geübt werden. Im Sommer warten die warmen Seen auf die Badegäste. Wer es eher milder mag, sollte seinen Urlaub in Mark von Mai bis September planen. Die meisten Sonnenstunden gibt es von Mai bis Juli. Am feuchtesten ist es im August, November und Dezember. Der wärmste Monat ist Juli mit bis zu 22° Celsius, der kälteste Monat der Januar mit bis zu 1,8° Celsius. Die Seen wärmen sich im Sommer sehr schnell auf, so dass sie zum Baden einladen.

Urlaub in Mark verspricht traumhafte Landschaften und vielfältige kulturelle Angebote.

 
Informationen bewerten: 1/52/53/54/55/5
 
 
 

Partner von

Novasol DanCenter Interhome dansommer TUI
!-->