Ferienhaus Varberg (Halland) Schweden

Hier finden Sie eine kleine Auswahl der zuletzt gebuchten Ferienhäuser in Schweden.

 

Schweden entdecken, Varberg erkunden

Als der schwedische Schriftsteller Esaias Tegnér die Gemeinde Varberg im Jahr 1826 als „zweifelsfrei den hässlichsten Ort in Schweden“ betitelte, ahnte keiner, welches Potenzial in der Region steckt. Heute, rund 190 Jahre später, boomt Varberg.

Gerade erhielt die Küstenstadt zwei Auszeichnungen: eine für die beste Gemeinde und eine für das beste Stadtzentrum. Beim Urlaub in Varberg wird klar warum. Hier trifft Neues auf Historisches, Innovatives auf Altbewährtes, Spas auf Surfing, feine Restaurants auf 2,5 Kilometer Sandstrand. Kurzum, der lebendige Badekurort hat mit Tegnér's Beschreibung rein gar nichts zu tun und zählt nicht umsonst zum Besten, was Schweden zu bieten hat.

Urlaub in Varberg: Alter Kurort im neuen Glanz

Bereits seit dem neunzehnten Jahrhundert ist Varberg als Kurort beliebt. Seit Generationen kommen die Schweden in diese Region, um dem Alltagsstress zu entfliehen und sich zu entspannen. Somit wundert es nicht, dass sich landesweit genau hier die meisten Heilbäder finden, allen voran das Kallbadhus. Das im gotischen Architekturstil erbaute Thermalbad-Gebäude aus dem Baujahr 1903 wirkt alles andere als Schwedisch und lockt Urlauber und Einheimische gleichermaßen an. Nach einem Surf- und Strandtag in der warmen Sauna zu entspannen, klingt doch nicht schlecht, oder? Vor allem im Sommer ist der lange Sandstrand ein beliebtes Plätzchen zum Verweilen, auch Wind- und Kitesurfen stehen hier hoch auf der Beliebtheitsskala.

Krabben, Fisch und Natur pur

Abends und morgens das Gleiche: Die Krabben wandern über den Strand. Ein Schauspiel, das an die kulinarischen Möglichkeiten der Küstenregion erinnert. Mit über 60 Fischrestaurants in der Stadt Varberg und noch mehr in der Region, mangelt es beim Urlaub in Varberg nicht an Auswahl. Doch besonders John's Place, ein Lokal in traumhafter Lage, bietet seit 1970 eine perfekte Kulisse für romantische Abende. Wer lieber selbst auf Angeltour gehen möchte, dem bieten das Meer, der Fluss Viskan und die 146 Seen in der Region beste Möglichkeiten. Frische Grillzutaten für ein perfektes Fischmahl, Snacks und landestypische Souvenirs gibt es jeden Mittwoch und Samstag auf dem Markt im Stadtzentrum.

Urlaub in Varberg: Top Sehenswürdigkeiten und Freizeitaktivitäten

  1. Kallbadhus – Über 100 Jahre altes Badehaus direkt am Strand, tolle Architektur und immer noch in Betrieb!
  2. Grimeton Radiostation – 1924 eröffnet, seit 2004 zum Weltkulturerbe der UNESCO ernannt.
  3. Festung Varberg – Wer nach der Besichtigung des kulturhistorischen Museums zu müde ist, kann gleich eine Nacht im angebundenen Hostel bleiben.
  4. Naturum Getterön – Perfekte Wanderung für Vogel- und Naturliebhaber.
  5. Borrås skåra – Eine 10 Meter tiefe und ein bis zu zwei Meter breite Schlucht im nahe gelegenen Åkraberg – ideal für Selfies aus dem Urlaub!
  6. Bexell's Steinsuche – Der Legende nach hat Alfred Bexell vor rund 200 Jahren zahlreiche Steine auf seinem Landbesitz mit Namen und Redewendungen gravieren lassen. Erst viele Jahre nach seinem Tod haben sich die Einwohner Varbergs daran erinnert und die große Suche begann. Bis dato wurden 720 Steine (560 mit Namen und 160 mit Redewendungen) gefunden. Wie viele es noch gibt, weiß keiner. Aber wer Urlaub in Varberg macht, hilft in der Regel gerne beim Suchen.
 
Informationen bewerten: 1/52/53/54/55/5
 
 
 

Partner von

Novasol DanCenter Interhome dansommer TUI
!-->